Workflow: Schriftliche Übersetzungen

Sie erhalten die ausgearbeitete schriftliche Übersetzung als versichertes Einschreiben auf dem Postweg via DHL/Kurierdienst. Nach der Erteilung Ihres Auftrag erhalten Sie von uns eine Status-E-Mail sobald Ihre Übersetzung fertiggestellt ist und unserem internen Lektorat vorgelegt wird sowie eine weitere E-Mail mit Informationen zum Post-Versand inkl. Tracking-Code zur Sendungsverfolgung.

 

Online-Anfrage-Formular
Hier finden Sie unser Formular zur Anfrage für ein kostenloses unverbindliches Angebot für eine schriftliche Übersetzung. Bitte senden Sie uns alle Dokumente die Sie übersetzen lassen wollen als PDF-Scan in sehr guter Qualität oder als jpg/jpeg-Foto mit hoher Auflösung (Digitalkamera/Smartphone)
> Formular: Anfrage & Angebot

 

Preise
Nachdem wir Ihre angelieferten Dokumente gesichtet haben senden wir Ihnen umgehend ein offizielles Angebot zu.

 

Versandadresse
Wir benötigen bitte die Versandadresse/Postanschrift an die wir die Übersetzung versenden sollen.

 

Namen-Schreibweise/Transkribierung
Wir benötigen bitte sofern möglich ein weiteres Dokument auf dem Ihr Name in lateinischen Buchstaben steht. z.B. Pass oder Ausweis mit der lateinischen Schreibweise. Dies ist wichtig damit wir die Schreibweise von diesem amtlichen Dokument übernehmen können.
Alternativ können Sie uns die lateinische Schreibweise Ihres Namen auch via E-Mail mitteilen.
Bei Familien-Urkunden, Geburtsurkunden, Hochzeits-Verträgen und Ehe-Dokumenten benötigen wir bitte auch die lateinische Namen-Schreibweise sämtlicher genannter Personen (Eltern, Kinder, Zeugen, etc).

 

Unser Angebot: Offiziell Bestätigte + Amtlich Anerkannte Schriftliche Übersetzungen
inkl. Beglaubigung durch einen Fach-Übersetzer
inkl. Lektorat / Proof Reading
inkl. Layout und Formatierung
inkl. Versand und Logistik via DHL
inkl. Versand-Versicherung
inkl. Sendungsverfolgung/Tracking-ID

 

Projektdauer
maximal 5 – 7 Tage nach schriftlicher Auftragsbestätigung des Kunden

 

Verrechnungsart/Bezahlung
Bezahlung auf Rechnung, zahlbar nach Übersendung der ausgefertigten Übersetzung via Banküberweisung oder PayPal